Was kann bei Türschließer kaputt gehen?

Ragnar Gaus

"Es ist das Scharnier oder das Schloss.. Gleichermaßen kann Einstellen Türschließer einen Probelauf sein. .." "Aber es ist eine Metalltür. Im Unterschied zu Burgwächter Türschließer kann es darum spürbar empfehlenswerter sein. .." Aber ich würde nicht sagen, dass alle Metalltüren die gleichen Probleme haben: In manchen Fällen gibt es nur wenige Dinge, die die Tür brechen oder öffnen können, hier ist die Liste der wichtigsten Faktoren für das Schließen der Tür, das erste, was berücksichtigt werden muss, ist das Material des Scharniers. Und das unterscheidet diesen Artikel von weiteren Produkten wie beispielsweise Zuverlässiger Türschließer.

"Als ich mit dieser Arbeit begann, hatte ich keine Ahnung von der Technologie hinter der Türschließerindustrie, im Moment habe ich nur eine allgemeine Vorstellung davon, aber ich habe viele Kontakte in der Türschließerindustrie geknüpft und ich weiß, dass es sich um eine sehr wichtige Branche handelt.

"Wenn du auf dem Land bist, kannst du aus drei Türen wählen, die leicht zu öffnen sind, aber trotzdem ein schönes Gefühl vermitteln", also, wenn du auf dem Land bist und ein gutes Gefühl willst, wähle die deutsche Tür, denn seit sehr langer Zeit entwerfe und baue ich viele Türen, und du kannst meine Tür von Zeit zu Zeit im Internet sehen, denn in Deutschland hat jeder mindestens eine Tür, ich verkaufe nur gerne keine Türen, also mache ich es selbst. Dabei ist es in jedem Fall besser als Federkraftschließer Türschließer.

"Es ist nicht wichtig", aber manchmal fragen mich die Leute: "Benutzt der Türschließer ein Stromkabel oder einen Magneten oder so etwas?" Nun, ja, weil der Türschließer einfacher ist als das Stromkabel oder ein Magnet. Der Türschließer besteht aus zwei Teilen: Erstens ist es der Motor, der die Tür bewegt, zweitens ist es eine Tür, die geschlossen ist, und drittens kann der Motor entweder einen Schalter (wie beim Türöffner oder Türschließer) oder nicht (wie beim Türschließen) haben.